Kleine Herbst-Akademie

Eine Unterführung wird bunt.

Um die entstandene Lücke der abgesagten Sommerakademie etwas auszufüllen, soll es eine „Kleine Herbst-Akademie“ vom 05. – 09. Oktober 2020 geben. Da eine mögliche Nutzung der Philipp-Reis-Schule ungewiss ist, beziehen die Werkstätten die Räume im Vereinszentrum „Alte Schule Seulberg“ (Herrenhofstraße 1). Damit knüpft die Akademie an ihre Wurzeln an. Denn hier fand vor 18 Jahren die erste Sommerakademie statt. Da die Räumlichkeiten des Vereinszentrums sehr begrenzt sind, kann nur eine kleinere Anzahl an Werkstätten realisiert werden.

Diese Werkstätten sind mit dabei:

Kammermusik- und Klavierwerkstatt
Holzwerkstatt (im Innenhof, also Open-Air)
Comicwerkstatt
Graffitiwerkstatt (Arbeit an 2 – 3 Tagen an einer Wand im Stadtgebiet)

Ein Programmheft erscheint in Kürze.