Vorbereitungen für die Sommerakademie laufen auf Hochtouren

Die Vorbereitungen für die diesjährige Sommerakademie vom 05.-09. August laufen bereits auf Hochtouren. Das Holz für die Holzwerkstatt wurde bereits besichtigt. Kiefern-, Weiden-, Birken- und Eichenstücke warten darauf, zu Kunstwerken verarbeitet zu werden. Für die Werkstatt Künstlerbuch sind Papier, Holzleim und Co. schon eingetrudelt, die Noten sind verteilt und in der nächsten Woche wird dann fleißig aufgebaut, damit die Akademie am Montag, 05. August, um 9.30 Uhr starten kann. Für Graffiti, Foto und Künstlerbuch können sich kurzentschlossene Kreativbegeisterte noch bis zum 31. Juli anmelden.