Förderungen

Die Kulturstiftung Friedrichsdorf ist in erster Linie eine operative Stiftung. Sie erfüllt ihren Stiftungszweck mit der Durchführung eigener Veranstaltungen, die das kulturelle Angebot in Friedrichsdorf und in der Rhein-Main-Region ergänzen und bereichern. In Ausnahmefällen wird die Kulturstiftung Friedrichsdorf im Rahmen ihrer Möglichkeiten aber auch fördernd tätig. In Friedrichsdorf ansässige Vereine oder Institutionen, die sich der Kunst und Kultur verschrieben haben, können einen Antrag auf Förderung besonderer Projekte und Vorhaben einreichen. Wir stellen hier einige Förderprojekte der letzten Jahre vor.  

Der Chor der Grundschule Burgholzhausen unter der Leitung von Jochen Schimmelschmidt ist eine feste Größe im Kulturleben der Stadt Friedrichsdorf. Mit großem Engagement und Leidenschaft sind in den letzten Jahren mehrere Musicals entstanden und aufgeführt worden. Um nicht nur den teilnehmenden Kindern eine bleibende Erinnerung zu geben, war die Idee entstanden, jedes Musical als CD zu produzieren. Verschiedene CD-Produktionen hat die Kulturstiftung Friedrichsdorf gerne gefördert und so die Umsetzung möglich gemacht.

Die verschiedenen Chöre von La Cappella aus Burgholzhausen, gegründet von Veronika Bauer, haben sich schnell in Friedrichsdorf und weit darüber hinaus einen Namen gemacht. Die Ensembles sind bei den unterschiedlichsten Chor-Wettbewerben erfolgreich. Das breite Repertoire wurde bereits auf mehreren Tonträgern festgehalten. Die Produktion von vier CDs kam mit Hilfe der Unterstützung der Kulturstiftung Friedrichsdorf zustande.  

Kulturstiftung Friedrichsdorf

Geschäftsstelle
Hugenottenstraße 55
61381 Friedrichsdorf

06172 731 – 12 96 oder – 1263
kulturstiftung@friedrichsdorf.de