Henninger Musikpreis

Seit 2002 hat es die Kulturstiftung Friedrichsdorf übernommen, den Henninger Musikpreis zur Förderung junger Friedrichsdorfer Talente auszurichten. Er wird alle zwei Jahre veranstaltet und jedes Mal stellen sich zwischen zehn und zwanzig Teilnehmer in den Kategorien Solisten und Ensembles sowie Klassischer und Unterhaltungsmusik dem Wettbewerb. In den letzten Jahren hörten die Zuschauer und die Jurymitglieder so manche herausragende Leistung. Den Termin für den nächsten Henninger Musikpreis mit Teilnahmebedingungen finden Sie unter “Projekte”.

Das ist der Henninger Musikpreis

Zur Förderung der Musik und um junge Menschen aus Friedrichsdorf zu motivieren, sich wieder stärker der Pflege des Gesangs und der Instrumentalmusik zuzuwenden,
stiftete Helmut Müller den  Henniger Musik-Preis  zum Gedenken an Marta und Georg Henninger aus Köppern.

Seit 2002 richtet die Kulturstiftung Friedrichsdorf alle 2 Jahre diese spannenden, öffentlichen Wettbewerb aus. Junge Menschen bis 30 Jahre, die in Friedrichsdorf
leben oder hier ihren musikalischen Schwerpunkt haben und noch kein Musikstudium begonnen haben, können eine Bewerbung für den Wettbewerb einreichen.

Jedes Mal ist es ein spannender Wettbewerb, der die Jury immer wieder vor eine schwierige Aufgabe stellt. Da junge Musiker aus allen Bereichen mitmachen können,
besteht die Herausforderung im Vergleich ganz unterschiedlicher Instrumente und Solisten mit Ensembles.

9. Henninger Musikpreis

Bereits zum 9. Mal gab es in 2010 den Henninger Musikpreis, welcher der Förderung junger, musikbegeisterter Menschen dient.

Die Jury hatte mit der Entscheidung für die Preisträger eine große Herausforderung zu meistern:

Kategorie “Solisten und Ensembles bis 5 Personen”
1. Preis – Nicolas Planteur; Florian Bartl; A Cappella Trio
2. Preis – Maria Schönwälder, Duo Nina Kniggendorf/Antonia Kroh
3. Preis – Sarah Sophie Thurmann, Simon Tetzlaff, Jakob Arndt

Kategorie “Ensembles und Chöre über 5 Personen”
1. Preis – LaCappella Junior
2. Preis – Ensembles Junges Blech
3. Preis – Gitarrenensemble der Musikschule Friedrichsdorf

10. Henninger Musikpreis

Der 10. Henninger Musikpreis war ein toller, spannender Wettbewerb mit insgesamt 20 Teilnehmern.

Und das sind die Preisträger:

Kategorie Solisten und Ensembles bis 5 Personen
1. Preis Annika Kaufmann
1. Preis Sonja Wiewrodt

2. Preis Karl Werner
2. Preis Florian Bartl
2. Preis Lina Nickmann
2. Preis Caroline Jacob

3. Preis Joana Brücks
3. Preis Caroline Asschenfeldt

Kategorie Ensembles über 5 Personen
1. Preis LaCappella
1. Preis Chor der Grundschule Burgholzhausen

3. Preis Philipp-Reis-Orchester

Bildergalerie

Kulturstiftung Friedrichsdorf

Geschäftsstelle
Hugenottenstraße 55
61381 Friedrichsdorf

06172 731 – 12 96 oder – 1263
kulturstiftung@friedrichsdorf.de